Handicap & Hilfen

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Daher bitten wir Sie, sich direkt an uns zu wenden, wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben oder Hilfe benötigen. 

Gäste, die vielleicht aus körperlichen Gründen vor einem Urlaub im Baumhaus zurückschrecken, möchten wir ausdrücklich zu einem Besuch ermutigen! Wir würden Ihnen unser Baumhaus "Castell" empfehlen: es ist, obwohl 12 m über dem Boden, ebenerdig erreichbar. Es verfügt über ein gewöhnliches Bad (also nicht barrierefrei i.S der DIN 18040-2), die Dusche ist über einen kleinen Absatz zu betreten. Leider ließ sich die Seemühle nicht barrierefrei restaurieren, die Frühstücksstube ist nur über ca. 15 Stufen erreichbar. Hier empfehlen wir ein Früstück im Baumhaus. Die Seescheune ist dagegen barrierefrei. Den Transport des Gepäcks übernehmen wir selbstverständlich für Sie. Auch beim Fußweg vom Parkplatz zu den Baumhäusern (etwa 500 Meter) sind wir Ihnen gerne behilflich. Bitte beachten Sie: alle sanitären Anlagen entsprechen nicht den Erfordernissen für Rollstuhl-FahrerInnen (i.S der DIN 18040-2). Wir freuen uns auf Sie!