2. Moses 1, 14

„Und sie machten ihnen das Leben bitter durch harten Dienst in Lehm und in Ziegeln …“ So hätten – nach dem Buch Moses – die Ägypter die Kinder Israels zu Frondiensten verpflichtet. Auweia. So soll es bei uns aber nicht sein. Aber dafür sorgt schon der liebe Herr Paulik (man sieht ihm die Begeisterung doch förmlich an, wenn er den Lehm an die Wand spritzt), eine Putzmaschine (und Mehdi sieht damit auch nicht gerade unglücklich aus) und ein großer LKW, der 20 Säcke Lehmputz anliefert, sodass zumindest schon der harte Dienst der „Lehmherbeischleppung“ entfällt.