Alt geht – neu kommt

Der Neue ist ein Kater (schreibt sich komischerweise „Cater“) und heißt Pillar. Er schnurrt für meinen Geschmack etwas zu laut und ist nicht besonders kuschelig. Er frisst sehr viel, aber nur Zähflüssiges. Außerdem war er sehr viel teurer als unsere bisherigen Katzen, die es umsonst auf dem Bauernhof gab. Ich will mich aber dennoch bemühen, ihn zu mögen, denn schließlich ist es ein Kater (und er verliert keine Haare).