Das Schmuckstückchen!

Langsam kann man erahnen, dass die alte Mühle aus dem 17. Jahrhundert unser Schmuckstückchen werden wird. Das Fachwerk sieht einfach wunderschön aus – die Mühe hat sich gelohnt. Derzeit diskutieren wir die Farben, die das alte Mädchen erhalten soll: die Balken, die Fensterrahmen und das Gefache werden noch vor dem Winter gestrichen. Die Farbe wird hier nicht verraten – einfach in ein paar Wochen mal wieder reinschauen!