Der Hang ist zu steil!

Es gibt Tage, an denen nichts läuft wie es sollte: es ist kein Kaffee mehr da, der Zug fährt einem vor der Nase weg, der Autoschlüssel steckt (was erst bemerkt wird, wenn das Auto feinsäuberlich verschlossen wurde). Oder: der Bagger fällt um. Nicht so schlimm, ist ja nix passiert, der Hang ist halt zu steil. Das ist aber alles nichts gegen eine 2 Tonnen schwere Kabeltrommel, die der Schwerkraft folgend den Hang hinabrollt und nur durch einen Heuballen gestoppt wird (Dank an unseren Josef). Ich sag´s ja: der Hang ist zu steil.