Die Garage wurde früher mal an die alte Scheune angebaut. Die ist ja nun schon lange nicht mehr da, da sie einsturzgefährdet war. D.h. eigentlich ist sie immer noch da, denn sie lebt in der alten Mühle weiter: fast alle Steine und Balken konnten für die Restaurierung der Mühle wiederverwendet werden. 
Die Garage jedenfalls stand – ohne ihre Scheune – bislang etwas verlassen in der Landschaft herum und war nicht besonders schön anzuschauen. Jetzt ist sie abgerissen und der Blick ins Waizenbachtal ungetrübt.