Die Maschinenhalle wird winterfest gemacht

Dafür bereitet Albert die Montageschienen vor, damit das Tor zukünftig auf und zu geschoben werden kann. Das Holztor ist auch schon in Vorbereitung und soll noch vor Weihnachten kommen. Dann wird vieles einfacher, weil wir dann einen großen Stauraum haben, z.B. für die Fahrzeuge, die zur Zeit noch in der provisorischen Halle stehen. Oder dem Wetter völlig ungeschützt ausgeliefert sind.