Endlich Advent

Ich freue mich immer so auf den Advent, weil dann die dunklen, grauen Wintertage endlich Sinn machen. Denn Kerzenschein, Plätzchen und Tee sind nur so richtig gut zu genießen, wenn es dunkel ist. An sonnigen Tagen kommt keine Stimmung auf. Nun, meistens haben wir ja Glück und können im Sinne dieses Mottos den Advent nahezu durchgängig erleben…. Wobei: dieses Jahr hatten wir schon erschreckend viele sonnig, kalte Wintertage. Aber ich kenne auch genug Menschen, die den Advent dann trotzdem genießen können.

Die Seemühle kommt sehr schön geschmückt daher, danke an alle Mitarbeiterinnen (Stephan sagt immer: ohne Frauen gäbe es keinen Weihnachtsschmuck. Ich glaube, er hat recht).