Während die Baumbarone am 3. und 4. Baumhaus basteln, erhalten Haus Nr. 1 und 2 den nötigen Feinschliff. So wird der Treppenaufgang mit einer Natursteinmauer verschönert, die Holzfenster werden mit ökologischer Öl eingelassen. Sieht schön aus und riecht gut.