Fuchsbau an Ort und Stelle

Jetzt ist er angekommen – der Fuchsbau. Hier darf er es sich gemütlich einrichten und Gäste beherbergen. Der Platz ist sehr schön, man hat dort viel Privatsphäre und einen tollen Blick in Richtung Saaletal. Die Terrasse liegt so, dass man bei Sonnenbaden vor allzu neugierigen Blicken geschützt ist.

Also, wenn ich mich zwischen Baumhaus und Fuchsbau entscheiden müsste…. Auf alle Fälle ist diese Unterkunft genau richtig für etwas höhenempfindliche Manschen, die dennoch gerne mitten im Wald übernachten möchten. Oder welche, die die Treppen zu den Baumhäusern scheuen. Oder sich gerne mal ein Wochenende einigeln wollen und niemanden hören oder sehen wollen.