Fuchsbau und Kreta

Was hat der Fuchsbau – unsere zukünftige weitere Unterkunft in einem alten Schäferwagen – mit Kreta zu tun? Sehr viel. Denn der liebe Harald will auf Kreta mal wieder Urlaub machen. Soweit nicht weiter erstaunlich, ist ja schließlich eine schöne Insel. Aber: Kreta schwebte sozusagen als Deadline über uns. Denn bis zum Kretaurlaub musste Harald mit dem Innenausbau des Fuchsbaus fertig sein, denn nach seinem Urlaub wäre es zu spät gewesen: wir haben nämlich für Ende August schon die ersten Buchungen entgegen genommen.

Aber: alles gut gegangen, auch wenn es auf den folgenden Bildern noch nicht ganz so aussieht. Macht aber nichts: den Rest kann die Baumhaushotel-Truppe Mehdi, Reiner und Stephan selbst machen!

Einen schönen Urlaub wünschen wir daher Barbara, Harald und den Kindern! Erholt euch gut (denn auch in Zukunft wird es sicher wieder heißen: Es gibt immer was zu tun….!).