Gut gegen Nordwind

Derzeit haben wir die Nordseite der Mühle am Wickel: der Nordgiebel wird saniert. Hier hat der Zahn der Zeit besonders zugeschlagen, es gibt sehr viele morsche Balken und Balkenköpfe. Für die Sanierung musste der Giebel abgespannt werden und Balken mussten ausgetauscht werden. Der künftige Frühstücksraum soll ja gemütlich werden (derzeit – siehe Bild – fegt allerdings noch der Wind durch).