Im Märzen der Bauer…

…und so weiter und so fort. Nein, da stimmt inzwischen einiges nicht mehr. Bis auf den März. Aber Christian würde ich nicht als Bauer bezeichnen, zumindest nicht nur. Er bekleidet noch sehr viele andere Ämter. Und von Rösslein kann auch keine Rede mehr sein. Christians Rösslein heißt: Steyr. Das Säen (sieht komisch aus, stimmt aber, sagt der Duden) übernimmt er aber dann höchstpersönlich. Er sät Gras am Ufer des Mühlensees, damit aus braun grün werde! Wir freuen uns übrigens sehr, dass Christian, Herbert und vielleicht auch Kathrin in Zukunft unsere Wiesen mähen werden.