In und vor der Mühle

Auch im Inneren der Mühle tut sich was: die morschen Balken werden vom Zimmererteam Winfried Herch erneuert. Dafür können die alten Balken der Scheune wieder verwendet werden. 
Vor der Mühle wird der Deutz-Diesel-Motor „geborgen“, er hat seine Schuldigkeit getan, nachdem er über Jahre hinweg die Mühle versorgt hat (mit der entsprechenden Lärmkulisse…).