Kneippen war angesagt

Sebastin Kneipp war kein Franke, auch kein Unterfranke, nur ein Bayer (hihi, das „nur“ hat gerade gut getan). Wir fühlen uns ihm trotzdem verbunden, denn die Kneipp-Werke haben ihren Sitz in Würzburg und Ochsenfurt (dort gibt es übrigens auch einen tollen Werksverkauf). Der Sommer war so heiß, dass man in unserem Kneipp-Becken statt Wasser treten lieber ein Vollbad genommen hätte.