„Kommt rein in die gute Stube“

Das ist doch wirklich ein schöner Satz: er klingt nach Wärme und Gemütlichkeit. Und so gastfreundlich. Die Seemühlen besteht aus zwei guten Stuben: einer kleinen und einer großen.

Die Stuben sind ja mit Eichendielen ausgestattet und mit Sockelheizung versehen, so wie am 28.08.2015 beschrieben. Jetzt fehlte nur noch die Einrichtung. Und da haben wir eine tolle, kleine Schreinerei in der Lausitz ausfindig gemacht, die uns passgenau die Möbel geschreinert hat. Die Lampen haben wir auf Flohmärkten und Antiquitätenmärkten in ganz Deutschland aufgetrieben. Und dann kam auch noch Max aus Berlin, der alles sauber gemacht hat, damit die Gäste kommen können.