Maulwurfsarbeit II

Dieses Mal ist es nicht Paul, nicht Gino oder Mehdi: der Maulwurf des Sommers 2013 heißt Stephan! 
10 Kontrollschächte mussten gesetzt werden, damit wir später noch an die Leitungen kommen, wenn mal was ist… Verstopfung oder so, man weiß ja nie.