Nebenschauplatz II: Der Apfelsaft

Was tun mit den vielen Äpfeln? Da weiß die Mostkelterei Keß in Greßtal weiter. Zuerst werden die Äpfel gewaschen, dann gequetscht. Der Saft fließt in ein Fass und wird dann erhitzt, also haltbar gemacht. Mit fast 100 Litern eigenem Bio-Apfelsaft in praktischen Kartons sind wir nun vor allem mit trinken beschäftigt.