Sauna zum Zweiten

Die Idee einer Baumhaus-Sauna wurde allerdings schnell verworfen: der Weg zum Mühlensee wäre zu beschwerlich. Nackt im Wind: Nein, danke!

Ein Wellness-Tempel kam allerdings auch nicht  in Frage, passt ja nicht zu den Baumhäusern.

Und dann kam uns eine kleine, feine Idee, die mit Sicherheit ihre Anhänger finden wird: eine Schäferwagen-Sauna.

Als aller erstes wurde hierfür der Schäferwagen von Sebastian zu der 10 km entfernten Schreinerei von Harald geschleppt und Harald hat sich an den Innenausbau gemacht: