Sigrid – die Künstlerin an der Säge

Das muss man mal gesehen haben: wenn Sigrid die Kettensäge anwirft und filigrane Figuren aus Baumstämmen sägt. Unglaublich! Die Frau könnte bei jeder Timbersport-Meisterschaft antreten. Timbersport? Das sind Wettkämpfe von Forstarbeitern, die erstmals in Tasmanien durchgeführt wurden und dann über Amerika und Kanada nach Europa respektive den Spessart schwappten. Und das haben wir hier noch nicht erwähnt: die Gräfendorfer sind in Deutschland sozusagen das Bayern München des Timbersports. Ob es auch Damenteams gibt, das weiß ich nicht. Sigrid sollte mal eins gründen!