„Unterm Dach, juchhe … (1)

… hat der Spatz seine Jungen.“ So heißt es in einem Kinderlied. Nun, bei uns war es nicht der Spatz – aber dazu kommen wir später. Vorerst befinden sich bei uns unterm Dach (juchhe) Luis und Peter, die dort eine gemütliche Schlafgalerie bauen. Das würde dem Spatz wahrscheinlich auch gefallen.