Wer mag, kann mal „WC-Schilder“ bei Google eingeben und auf „Bilder“ klicken. Was dann angezeigt wird, ist nicht sehr originell. Gut, es muss ja nicht immer alles originell sein, schließlich nützt es nichts, wenn ein Schild kreativ, lustig, indivduell oder aufwändig designt ist und man dann die Toilette nicht findet.

Daher ist es am besten, wenn man beides miteinander verbindet: die Schilder sollten zweckmäßig und trotzdem hübsch sein.

Damit uns das gelingt, haben wir uns der Hilfe von Kathi und Ihres Onkels bedient (für die Mühle braucht es ja nicht nur WC-Schilder sondern noch ein paar andere Wegweiser, damit sich keine/r verläuft).

Wer sehen will, was dabei rausgekommen ist, muss uns einfach mal besuchen….